Umfragen

Wozu nutzen Sie GEMAfreie Musik?
 
Datenschutzerklärung PDF Drucken E-Mail

Der Schutz Ihrer Daten bei Highland Musikarchiv
Highland Musikarchiv nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verfährt nach den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den häufigsten Fragen. Sollten Sie Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Nutzung der Internetseiten von Highland Musikarchiv
Highland Musikarchiv erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die Ihr Browser während Ihres Surfens bei uns hinterlässt. Diese Traffic-Daten sind u.a. IP-Adresse Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem und Plattform des Besuchers, Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die besucht wurden, einschließlich Datum und Zeit in nicht persönlich identifizierbarer Form, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörtern für die Nutzung der von uns angebotenen Dienste. Neben der Abwehr von Gefahren (z.B. Hackerangriffe, Spam) dient diese Datenerhebung der statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Internetangebotes.
Eine Zusammenführung der vorgenannten Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor.

Cookies
Highland Musikarchiv verzichtet auf seinen Internetseiten weitestgehend auf den Einsatz sogenannter Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden). Sofern der Einsatz von Cookies zur Realsierung technischer Verbesserungen/Funktionalitäten alternativlos ist, behalten wir uns vor, sog. Session-Cookies einzusetzen, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und Nutzung der erhobenen Daten durch Highland Musikarchiv in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kundenregistrierung Online-Kauf und Newsletter
Auf Internetseiten von Highland Musikarchiv können Sie sich als Kunde registrieren, Bestellungen abgeben sowie Newsletter abonnieren. Bei Nutzung dieser Angebote erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Personalisierung und Ausführung Ihrer Aufträge/Bestellungen und der Kundenbetreuung. Eine Weitergabe an Dritte, für andere Zwecke als der Auftragsabwicklung (z.B. Übergabe adressierter Sendungen an Versanddienstleister, Datenweitergabe an Finanzdienstleister zur Durchführung von Abbuchungsaufträgen, Bonitätsprüfungen u.ä.), findet nicht statt (s.a. weiter unten „Weitergabe an Dritte“). Um den Missbrauch von e-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Bestell-/Auftragsvorgänge ggf. in einem automatisierten Prozess per e-Mail bestätigt werden (Double-Opt-In).
Bei Newsletterbestellungen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihren Bezug zu kündigen, entweder komfortabel durch entsprechende Links in Nachricht oder auf der entsprechenden Bestellseite der Website, per e-Mail an info@highland-musikarchiv.com, per Post (Highland Musikarchiv, Keplerstr. 6, 34223 Fuldatal) oder per Fax (++49 (0)5607-9 34 10 69).

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zu, jederzeit die Löschung bzw. Sperrung sowie Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte richten Sie Ihr Anliegen per E-Mail an info@highland-musikarchiv.com, per Post an Highland Musikarchiv, Keplerstr. 6, 34223 Fuldatal oder per Fax an ++49 (0)5607-9 34 10 69.

Weitergabe an Dritte
Die von uns erhobenen Daten werden nicht verkauft. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

Dienstleister
Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Unterstützung bei der Sendung von Briefen/Päckchen/Paketen oder E-Mails (Versanddienstleister) sowie Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Verpflichtende Datenweitergabe, Weitergabe zum Schutz Dritter
Wir geben persönliche Daten bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere Rechte und diejenigen Dritter zu schützen, z.B. im Rahmen von Straf-, Zivil- oder sonstiger gerichtlicher Verfahren.

Fuldatal, Stand: Januar 2012